Unser Angebot

Wochenbettbetreuung

Nach Ihrer Geburt im Spital oder im Geburtshaus betreuen wir Sie mit Ihrem Neugeborenen bei Ihnen zu Hause.
Stillberatung ist wichtiger Inhalt der Wochenbettbetreuung.

Stillberatung

Fragen, Unsicherheiten und Probleme können während der ganzen Stillzeit auftauchen.
Gerne beraten wir Sie bereits in der Schwangerschaft oder nach Abschluss der Wochenbettbetreuung unabhängig davon, ob Sie ihr Kind stillen oder nicht.

Betreuung nach Kindsverlust

Wir begleiten Sie auch nach der Geburt, wenn Sie Ihr Kind in der Schwangerschaft, während oder nach der Geburt verloren haben.

Beratungsgespräche

Gerne besuchen wir Sie vor der Geburt für ein Beratungsgespräch.

Geburtsvorbereitungskurse

Wir bieten private Geburtsvorbereitungskurse von ca. 2 – 3 Stunden bei Ihnen zu Hause an.

Schwangerschaft

Bei einer Risikoschwangerschaft ist die Überwachung von Wehen und Herztönen (CTG) zu Hause möglich. Dafür benötigen Sie ein ärztliches Zeugnis.

Schwerpunkte

Barbara Wenger: Eltern nach dem Verlust eines Kindes oder nach einer schwerwiegenden Diagnose in der Schwangerschaft mit Feingefühl und professionell zu begleiten, ist mir ein besonderes Anliegen.
Ich betreue Sie auch bei oder nach einem Abort in der Frühschwangerschaft.

Michèle Ammon: Gibt es Schwierigkeiten beim Stillen, biete ich Stillberatungen / Beikostberatungen an. Die Beratungen stehen auch Frauen offen, die ich nicht nach der Geburt begleitet habe.